fueller
zirkel
taschenrechner
slogan
Home

LFS - eine Erfolgsgeschichte!

Die Liebfrauenschule wurde 1962 als Mädchenrealschule von den Schwestern Unserer Lieben Frau gegründet. Seit 1976 ist sie in Trägerschaft des Bistums Münster. Neben zwei koedukativen Realschulen prägt sie seit nunmehr fast 50 Jahren entscheidend die Schullandschaft in Geldern. Als katholische Schule will sie den Schülerinnen einen Ort bieten, an dem Glauben gelebt wird und erfahrbar ist. Wir bieten unseren Schülerinnen intensive Entfaltungsmöglichkeiten in allen Bereichen und legen Wert auf eine Schulatmosphäre, in der alle am Schulleben Beteiligten - Schülerinnen, LehrerInnen und Eltern in gegenseitiger Achtung vertrauensvoll miteinander arbeiten.



„Gottes Wohnung unter den Menschen“ – Leitgedanke unserer Wallfahrt

Anlässlich unseres Patronatsfestes startete die LFS - Schulgemeinschaft zu einer Wallfahrt nach Kevelaer.
Für die Doppeljahrgangsstufen 5/6, 7/8, und 9/10 gab es unterschiedlich lange Wegstrecken. Nach einem Einstiegsimpuls ging es bei strahlendem Sommerwetter mit guter Stimmung auf den Weg.

Was oder wer gibt mit Halt?
Was oder wer lässt mich sicher stehen und gehen? ...
waren nur einige Fragen, über die die Schülerinnen während der Wallfahrt nachdenken und sich austauschen konnten. Die Mädchen notierten ihre Antworten auf vorbereitete Zettel und später wurde im gemeinsamen Gottesdienst eine Auswahl vorgetragen.
Mit dem Abschlussgebet an der Gnadenkapelle endete unsere Wallfahrt.

wallfahrt_01_2016

Eindrücke unter Fotoalben...